Arbeitsrecht

Aus dem Arbeitsverhältnis ergeben sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlreiche Rechte und Pflichten, die in einer  Vielzahl von Gesetzen und durch die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte konkretisiert werden. 


Bei Fragen und Problemen hinsichtlich des Bestehens beziehungsweise der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, bei Kündigungen, Abmahnungen, Abfindungen, Krankheiten, Teilzeit, Mutterschutz, Urlaubs- und Weihnachtsgeld etc. steht Ihnen die Kanzlei gern mit rechtlichem Rat zur Seite, auch, um ggf. langwierige und nervenaufreibene Prozesse zu vermeiden. 


Hinzuweisen ist an dieser Stelle auf § 12 a Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), der eine Ausnahme vom Grundsatz der  Kostenpflicht nach § 91 ZPO vorsieht. Bei Prozessen vor dem Arbeitsgericht hat die obsiegende Partei in erster Instanz keinen Anpruch auf Erstattung ihrer Kosten und diese damit selbst zu tragen.

KCMD I rechtsanwaltskanzlei

 

Otto-von-Guericke-Straße 50 · 39104 Magdeburg

 

Telefon: +49 (0) 391 733 46 172         

Telefax:  +49 (0) 391 597 91 89    

 

mail: mail@kcmd.de            

 

      

Bürozeiten:  Montag  bis  Freitag  9.00 - 16.00 Uhr

  

Termine nach telefonischer Vereinbarung